Galerie Crystal Ball

Die unterirdische Galerie – Sieben Jahre Crystal Ball

Sieben Jahre Crystal Ball – Künstler der Galerien – in der unterirdischen Galerie
Eröffnung der Ausstellung am Freitag, 17. Oktober um 20 Uhr, Performances von Lydia Karstadt, Matthias Wyder

Unterirdische Galerie

Programm

  • Freitags von 19 Uhr bis 24 Uhr: silverdiscotheque Performance Programming & Food
  • Fr.24.10. Shellak Discotheque mit Brezel Göring und Francoise Cactus, Mireille & Matthieu: öffentliche Probe für P.I.B.
  • Fr.31.10. Trio Surprise, Performance und Kartoffelsuppe
  • Fr. 7. 11. -fällt aus- (Bahnstreik)
  • Fr. 14.11. Patricia Lippert: Die ewige Wiederkehr der Karotte, Vortrag und Künstlergespräch, Unterirdische Performance/ Lydia Karstadt
  • Fr. 21.11. Senor Depressivo, das November & DJ Catastrophé & essbare Gedichte von M. Kirschner
  • Sa. 10.1.2015  Jesusboutique/ future art fashion performance

In Anlehnung an den gleichnamigen Zukunftsroman zeigt Crystal Ball im Oktober „die unterirdische Galerie“. Manfred Kirschner, bildender Künstler und Direktor von Crystal Ball kuratiert in der Jubiläumsausstellung, dem 7. Jahr der Galerie, einen futuristischen Ausstellungssalon mit vielen Künstlern aus Berlin, Bremen, Basel und Sao Paulo. In der Inszenierung sollen die Zukunft der Kunst und ihrer Produktion fokussiert werden. Dabei geht Crystal Ball, wie die Science Fiction, davon aus, Spuren und Tendenzen der zukünftigen Kunstproduktion schon im Jetzt zu entdecken und daraus Vorstellungen und Kreationen der Zukunft zu entwerfen. Die beteiligten Künstler sind dazu eingeladen Visionen, Texte, Bilder und Objekte zu entwickeln, wie ein Werk und/oder seine Produktionsbedingungen in der Zukunft aussehen könnten. Die Galerie wird dafür in einen silbernen futuristischen Salon transformiert, der jeweils nur freitags, zur Silver Discotheque; Veranstaltungen, Lesungen, Performances und Künstlergespräche anbietet.

Mit Ioana Alexe, Jim Avignon, Françoise Cactus, Stefan Demming, Brezel Göring, Stephanie Hanna, Mareike Hube, Henrik Jacob, Lydia Karstadt, Karen Koltermann, Werner Kuhrmann, Jonathan Kroll, Patricia Lippert, Isolde Loock, Martin Löhr, Matthias Mayer, Stu Mead, Claudia Medeiros, Martin Mindermann, Pataphysisches Institut Basel, Veronika Schumacher, Frank Schoppmeier, Annette Stemmann, Zoe Thorne, Silke Thoss, Elisabeth Wischeropp, Matthias Wyder und weiteren Künstlern.